Nicole Hobein läuft auf Formel 1 Strecke

Am Sonntag startete auf dem Hockenheimring die 3. Ring Running Serie. Angeboten wurde der Marathon und der Halbmarathon. Der 4,4 Kilometer lange Rundkurs musste je nach Distanz öfter durchlaufen werden, bevor es über die Originalziellinie der Formel 1 ging. Wie 360 andere Läufer hatte sich Nicole Hobein für den Halbmarathon entschieden. Mit 1:52:11 Stunden war Nicole nicht ganz so schnell wie die Boliden der Rennfahrer, belegte aber einen guten 57. Platz.

21,095 m57.Nicole HobeinW501:52:11