Maron startet in Frankfurt beim Halbmarathon

Mit 9.000 Startern ging der Frankfurt Halbmarathon mit Teilnehmerrekord in seine 22. Auflage. Start und Ziel war, wie in den letzten Jahren auch, auf dem Deutsche Bank Park Gelände. Die erste Hälfte führte durch Sachsenhausen. Danach ging es lange am Main entlang und über Niederrad zurück zum Stadion. Vom TV Hessisch Lichtenau war Anne-Carin Maron mit am Start. Sie benötigte für die 21,095 Kilometer lange Strecke 1:48:54 Stunden und belegte in der W40 den 49. Platz.

Ergebnisse:
21,095 km49.Anne-Carin Maron1:48:54W40