Zweiter Lauf in Ippinghausen mit TV Startern

Gute Laufbedingungen herrschten in Ippinghausen zum 2. Lauf der Winterlaufserie. Vom TV Hessisch Lichtenau reisten fünf Läufer an, um auf die 4,2 oder 15 Kilometer langen Strecken zu gehen.

99 Starter gingen auf die 4,2 Kilometer lange Runde. Unter ihnen auch André Müller, er erreichte das Ziel auf dem Sportplatz nach 24:29 Minuten als Achter in der M40.

Auf die 15 Kilometerrunde gingen insgesamt 90 Läufer. Vom TV war René Herden der schnellste Starter, er benötigte 1:13:59 Stunden. Waldemar Schwarz war 1:20:14 Stunden unterwegs, beide starten in der M40. Gute Platzierungen holten die beiden Damen vom TV. Anne-Carin Maron wurde Vierte in der W40, sie benötigte 1:19:14 Stunden. Für Nicole Hobein wurde es am Ende Platz drei in der W50 mit 1:23:48 Stunden.

4,2 km

8.

André Müller

24:29

M40

         

15 km

4.

Anne-Carin Maron

1:19:14

W40

 

9.

René Herden

1:13:59

M40

 

13.

Waldemar Schwarz

1:20:14

M40

 

3.

Nicole Hobein

1:23:48

W50