Manuela Klockmann beim Königsschlösser Marathon in Füssen

Am Samstag gingen 364 Starter in Füssen auf die Marathondistanz über 42,195 Kilometer. Bei bestem Laufwetter ging es unterhalb vom „Hohes Schloss“ los in Richtung Hopfen am See. Danach wurde mit 822 Metern der höchste Punkt überwunden, bevor es über Hochschwangau wieder zum Ausgangspunkt zurück ging. Vom Lauftreff TV Hessisch Lichtenau ist Manuela Klockmann an den Start gegangen, für sie blieb die Zeit unterhalb des Schlosses bei 4:04:26 Stunden stehen. Das bedeutete für sie Platz vier in der W45 und gleichzeitig die 26. Frau im Gesamtklassement.

  Ergebnisse:
42.195 m4.Manuela Klockmann4:04:26W45