Melanie Aue startet im Spreewald

Vom 20.-23. April 2023 fand die größte Breitensportveranstaltung in Brandenburg statt. Der 21. Spreewald-Marathon bot nicht nur den Marathon und Halbmarathon als Disziplin an, sondern auch Laufen, Radfahren, Skaten, Wandern, Walken, Run & Bike, Longboard, Paddeln und Stand Up paddeln.

9343 Teilnehmer über insgesamt 39 Wettbewerbe gingen in Burg, Lübbenau und Lübben an den Start. Mit dabei war Melanie Aue vom TV Hessisch Lichtenau. Für sie ging es am Sonntag, den 23.04. um 9.02 Uhr an die Startlinie in Burg. Zusammen mit den Run & Bike Startern, den Marathon Läufern und Walkern absolvierte sie bei angenehmen Temperaturen die Halbmarathon Distanz. Die Strecke bot landschaftlich alles, was den Spreewald ausmacht und die Verpflegung ließ keine Wünsche offen. Von 689 Startern auf der Halbmarathon Distanz, davon 262 Frauen, belegte sie in 2:06:27 Stunden den 11. Platz in ihrer Altersklasse.

Ergebnisse:
21.095 m11.Melanie Aue2:06:27W50