Volkslauf in Breuna bei Sonne satt

Am frühen Sonntagmorgen trafen sich die Läufer auf dem Sportplatz zum Volkslauf in Breuna. Unter den zahlreichen Aktiven sind auch neun TV-Athleten mit dabei gewesen. Elf weitere sind bereits am Freitag gegen Abend zum Orgalauf in Breuna angetreten.

Moritz Klockmann gewann in der Klasse MU16 und Larissa Müller holte sich in der WU14 den zweiten Platz, beide benötigten 4:07 Minuten und waren die Schnellsten der sechs TV-Jugendlichen. Den vierten Platz in der WU14 belegte Emily Schwarz in 4:25 Minuten.

Auf dem 5,2 Kilometer langen Rundkurs holte Waldemar Schwarz in der M40 den vierten Platz in 26:53 Minuten. Die schnellste Lichtenauer Zeit erreichte Anne-Carin Maron mit 24:53 Minuten bereits im Orgalauf.

Tabea Rehbein belegte in der W20 den vierten Platz über 10 Kilometer, sie benötigte 58:56 Minuten. Auch hier lief im Orgalauf Elijah Muth mit 42:25 Minuten die schnellste TV-Zeit der sechs Starter.

Vier Athleten gingen auf die landschaftlich sehr schöne Strecke über 21,1 Kilometer. Bei den Damen holten sich Manuela Klockmann in der W45 in 1:49:53 Stunden und Nicole Hobein in der W50 in 2:04:06 Stunden die Klassensiege. Rene Herden belegte in der M45 den dritten Rang in 1:51:26 Stunden. Die schnellste Zeit holte im Orgalauf in einem recht einsamen Rennen Markus Rühling in 1:48:59 Stunden.

Bilder: https://photos.app.goo.gl/9c38osceBTw9AqVeA

1.000 m 10. Paula Müller 5:14 WU12
5. Matteo Strathaus 4:26 MU12
7. Elián Pierau 4:37 MU12
2. Larissa Müller 4:07 WU14
4. Emily Schwarz 4:25 WU14
1. Moritz Klockmann 4:07 MU16
5.200 m Org. Anne-Carin Maron 24:53 W40
Org. Franz Bosch 27:32 M60
Org. Wolfram Schulze 27:31 M70
4. Waldemar Schwarz 26:53 M40
10.000 m Org. Naima Muth 49:50 WU18
Org. Elijah Muth 42:25 MU20
Org. Jacob Rühling 52:21 MU20
4. Tabea Rehbein 58:56 W20
Org. Gregor Muth 53:34 M50
Org. Jürgen Fischbach 55:34 M55
21.000 m 1. Manuela Klockmann 1:49:53 W45
3. Rene Herden 1:51:26 M45
Org. Markus Rühling 1:48:59 M50
1. Nicole Hobein 2:04:06 W50