Bielstein und Hamburgmarathon

Bielstein und Hamburgmarathon

Der Sonntag stand ganz im Zeichen des Marathons, nicht nur in London sondern auch in Hamburg wurde gelaufen. Mit dabei war Franz Bosch vom TV, er belegte in der M55 mit 4:54:05 Stunden den Platz 711. Insgesamt sind in der Hansestadt 25.000 Läufer an den Start gegangen. Die Siege gingen bei den Herren an Tadu …

TV Läufer in Wien und Berlin

Am Sontag fand der 36. Vienna City Marathon in Wien statt. Knapp 5.700 Zieleinläufer wurden nach den 42,195 Kilometern registriert. Vom TV Hessisch Lichtenau ist Nicole Hobein angereist, um einen weiteren Citymarathon in ihre Sammlung aufzunehmen. Mit 4:11:49 Stunden belegte sie einen hervorragenden 98. Platz von 211 Starterinnen in der W45. Einen Streckenrekord holte Nancy …

Carsten Neumeier startet in Frankfurt

Beim letzten großen Straßenmarathon für dieses Jahr, sind in Frankfurt 13.934 Läufer ins Ziel gekommen. Unter ihnen auch Carsten Neumeier vom TV Hessisch Lichtenau. Er benötigte für die 42,195 Kilometer 4:27:29 Stunden und belegte damit in der M50 den Platz 1.019. Die Äthiopierin Meskerem Assefa gewann die Frauenwertung mit einem Streckenrekord von 2:20:36 Stunden. Damit …

Franz Bosch beim Marathon in Köln

Am 7. Oktober gehörte die Kölner Innenstadt den Marathonläufern. Unter den tausenden Startern war auch Franz Bosch vom TV Hessisch Lichtenau. Vor dem Marathon gingen die Halbmarathonläufer auf ihren Kurs. In der Klasse WU 23 gewann Alina Reh in 1:09:29 Stunden mit neuer deutscher Bestzeit. Danach ging das Feld über die 42,195 Kilometer Marathonstrecke an …

Athleten gehen für das Laufen auf Reisen

Drei Läufer vom TV Hessisch Lichtenau machten sich auf den Weg, zum größten Halbmarathon in Deutschland, nach Berlin. Hier gingen am Sonntag über 36.000 Läufer an den Start durch die Hauptstadt. Mit einer guten Zeit von 1:47:11 Stunden war Manuela Klockmann die schnellste im Trio, sie belegte einen guten 90. Platz in der Klasse W …