Drei TV Athleten starten in Kassel

Der WVC in Kassel hatte am Sonntag zur einzigen Laufveranstaltung in 2020 im Nordhessencup eingeladen. Die Veranstaltung wurde unter Berücksichtigung aller geltenden Regeln durchgeführt, so dass die Teilnehmer einige Einschränkungen hinnehmen mussten. Das schreckte aber, die auf 240 limitierten Teilnehmer nicht ab, die neuen Strecken durch die Fulda Aue unter die Füße zu nehmen. Im Angebot hatte der WVC 5, 10 und 20 Kilometer, die Starts der Kinder über 1 Kilometer konnten nicht durchgeführt werden.

Vom TV Hessisch Lichtenau waren 3 Teilnehmer an den Start gegangen. Sarah Hildmann benötigte 25:47 Minuten für die 5 Kilometer und Ilona Hildmann beendete das Rennen in 24:07 Minuten.  Zwei Runden mussten Jana Ludwig laufen um die 10 Kilometer voll zu bekommen, sie kam nach 54:50 Minuten ins Ziel am Vereinsheim vom WVC.

5.000 m 2. Sarah Hildmann 25:47 W20
1. Ilona Hildmann 24:07 W55
10.000 m 2. Jana Ludwig 54:50 W30