Abschluss der Winterlaufserie Ahnatal

Der letzte Lauf zur Winterlaufserie startete am Sonntag bei gutem Laufwetter. Unter den zahlreichen Athleten waren auch vier Starter vom TV Hessisch Lichtenau angereist.

Auf dem 1,1 Kilometer Rundkurs der Jugend überzeugte Moritz Klockmann, er benötigte 4:24 Minuten und war damit der schnellste Starter an diesem Tag. Er holte den Gesamtsieg und den Klassensieg in der M11.

Jacob Rühling war auf der 5 Kilometer langen Strecke unterwegs, er belegte in 25:20 Minuten den dreizehnten Platz in der Klasse MS.

Ralf Grunewald lief über 10 Kilometer mit 50:36 Minuten die schnellste TV Zeit, ihm folgte Markus Klockmann in 58:43 Minuten.

Nach den Läufen erfolgte noch die Siegerehrung der Starter die sich mit mindestens vier Starts in der Gesamtwertung platzieren konnten. Vom TV Hessisch Lichtenau konnten sich fünf Athleten mit den geforderten Läufen platzieren.

Bilder: https://photos.app.goo.gl/94TP26p9rPFaRRLz6

1.100m 1. Moritz Klockmann 4:24 M11
5.000m 13. Jacob Rühling 25:20 MS
10.000m 12. Ralf Grunewald 50:36 M40
8. Markus Klockmann 58:43 M50
Gesamtplatzierung:
1.100m 1. Moritz Klockmann M11
2. Laurenz Maron M12
5.000m 5. Jacob Rühling MS
10.000m 3. Manuela Klockmann W40
12. Ralf Grunewald M40