50. Volkslauf in Melsungen mit TV Beteiligung

Vor dem Start über 5 KM

Der 10. Wertungslauf zum Nordhessencup war auch gleichzeitig ein Jubiläumslauf für den Lauftreff Melsungen. Mit ihrer 50. Veranstaltung ist der Melsungener Volkslauf einer der ältesten noch existierenden Laufveranstaltung in der Region. Für die Kinder gab es im Ziel ein Eis und die Erwachsenen freuten sich über eine „Ahle Wurst“. Dieses Angebot ließen sich 462 Starter nicht entgehen, darunter waren auch 33 TV Athleten zu finden.

Über die 1000 Meter war der TV mit elf aktiven Jugendlichen vertreten, Nina Herget lief die schnellste TV Zeit in 3:28 Minuten und konnte ihre Klasse die WU14 gewinnen. Einen guten zweiten Platz in der MU14 erreichte Jonathan Schwalm in 3:39 Minuten.

Die Runde um das Stadion in Melsungen betrug 4,9 Kilometer und wurde von zehn Startern aus Heli gelaufen. Tamino Brumm war der schnellste TV Starter, er blieb mit 19:53 Minuten noch unter der magischen 20 Minutenmarke und gewann die MU14. Manuela Klockmann, Elijah Muth, Thorsten Krieglstein und Joachim Bünger holten in ihren Klassen jeweils den zweiten Platz. In der W60 war Anita von Drach mit Platz drei erfolgreich.

Ebenfalls zehn TV Läufer gingen auf die Wendepunktstrecke über 10 Kilometer. Mit 43:01 Minuten war Tim Herget der schnellste TV Starter, er belegte in der M40 den Rang zwei. Gleich drei Mal mit Platz eins waren die TV Damen erfolgreich, Ilona Hildmann, Ursula Heidester und Liesel Schöffel-Seggewiß freuten sich über ihre Klassensiege.

Nur zwei Starter gingen auf die Langdistanz über 19 Kilometer. Jan Poppenhäger war mit 1:40:52 Minuten der Schnellste und belegte Platz fünf in der M50. Einen Platz besser war Nicole Hobein in der W45, sie verfehlte das Siegertreppchen nur knapp und wurde vierte.

Bilder: https://photos.app.goo.gl/CoHgT8B7Wn9EXQfZ9

1.000 m 15. Emily Schwarz 4:50 WU10
17. Mia Wunderlich 5:03 WU10
5. Ole Ludovici 4:05 MU10
6. Hannes Neugeboren 4:09 MU10
8. Emily Wunderlich 4:26 WU12
5. Immanuel Schwalm 3:45 MU12
10. Moritz Klockmann 3:53 MU12
1. Nina Herget 3:28 WU14
5. Naima Muth 3:39 WU14
2. Jonathan Schwalm 3:39 MU14
4. Laurenz Maron 3:49 MU14
4.900 m 4. Sarah Hildmann 25:50 W20
2. Manuela Klockmann 23:49 W40
3. Anita Drach von 27:32 W60
1. Tamino Brumm 19:53 MU14
2. Elijah Muth 21:18 MU16
6. Jacob Rühling 23:27 MU16
7. Florian Schnellhammer 24:21 MU16
9. Waldemar Schwarz 25:45 M35
2. Thorsten Krieglstein 22:38 M40
2. Joachim Bünger 22:31 M55
10.000 m 4. Melanie Aue 57:32 W45
1. Ilona Hildmann 49:20 W55
1. Ursula Heidester 56:22 W60
1. Liesel Schöffel-Seggewiß 54:59 W65
2. Tim Herget 43:01 M40
15. Gregor Muth 52:14 M45
9. Rainer Setzekorn 48:48 M50
8. Jürgen Fischbach 50:51 M55
10. Carsten Neumeier 53:41 M55
4. Wolfram Schulze 50:43 M65
19.000 m 4. Nicole Hobein 1:48:02 W45
5. Jan Poppenhäger 1:40:52 M50