4. Lauf zur Winterlaufserie in Ahnatal

Kleines Startfeld in Ahnatal

Schwache Beteiligung zum vierten Wertungslauf der Winterlaufserie in Ahnatal. Die schlechten Wetterprognosen hielten doch einige Läufer am Sonntagmorgen davon ab, nach Ahnatal zu kommen. Sieben TV Startern konnte der Regen und der Wind allerdings nicht abhalten, an den Start zu gehen.

Nur 26 Jugendliche starteten über die Runde von 1,1 Kilometer. Laurenz Maron war mit 4:04 Minuten der schnellste TV Starter. Kurz hinter ihm folgte Jonathan Schwalm mit 4:07 Minuten.

Zwei TV Starter befanden sich unter den 60 Startern im 5-Kilometerfeld. Anne-Carin Maron gewann ihre Altersklasse in 23:42 Minuten. Ihr folgte mit 23:50 Minuten Jacob Rühling.

Das stärkste Feld mit 69 Teilnehmern lief die Strecke über 10 Kilometer. Franz Bosch, als einziger TV Starter, benötigte bei den widrigen Umständen 56:32 Minuten.

Bilder: https://photos.app.goo.gl/mqDh8P3FjBgfy4wb7