Alfred Jilg startet in Lichtenau (NRW)

Am Samstag startete der 17. Wildschütz-Klostermann-Lauf in Lichtenau, er gehört zum Hochstift-Cup. Mit 42 Startern auf den 21 Kilometern war das Starterfeld nicht sehr groß, Alfred Jilg ging für den TV Hessisch Lichtenau an den Start. Er belegte den 27. Platz in 1:45:08 Stunden, dies bedeutete für ihn auch gleichzeitig Platz sechs in der M50.

21.000 m 6. Alfred Jilg 1:45:08 M50