31 TV Starter in Wehleiden dabei

Am Sonntag führte die TG Wehleiden ihren 37. Volkslauf durch. Mit 425 Startern war die Veranstaltung gut besucht, unter ihnen 31 Aktive vom TV Hessisch Lichtenau. Nach der Hitze der letzten Wochen war das Wetter noch recht gnädig mit den Läufern, nur die lange Strecke litt unter den wärmer werdenden Temperaturen gegen Mittag.

Auf der Stadionrunde über 1.000 Meter, auf der Buchenau Kampfbahn, belegte Neo Sörgel in der MU 10 den ersten Platz in 4:01 Minuten. Tamino Brumm gewann die MU 14 in 3:39 Minuten. Schnellster der elf Lichtenauer war Elijah Muth, er gewann die MU 16 in 3:31 Minuten.

Eine Runde durch den Park in Wehleiden stand für die zehn Starter über 5 Kilometer auf dem Programm. Mit 22:36 Minuten war Naima Muth die schnellste TV Athletin und wurde in der WU 14 Erste. Zweite Plätze belegten Sarah Hildmann in der W 20 und ihre Mutter Ilona in der W 50, sowie Devlin Forciniti in der MU 14. Über dritte Plätze freuten sich Anne-Carin Maron (W 35) und Jacob Rühling (MU 16).

Team TV Heli

Sechs Starter aus Heli bestritten den Wettkampf über 10 Kilometer. Sophie Rühling belegte in der WU 18 den zweiten Platz in 56:02 Minuten und Nicole Hobein holte in 50:31 Minuten den dritten Platz in der W 45. Die schnellste TV Zeit holte Thorsten Krieglstein, er benötigte für die zwei Runden durch den Park 48:06 Minuten.

Ebenfalls zwei Runden, mit einer zusätzlichen Schleife, mussten vier TV Athleten für die 17,6 Kilometer lange Strecke laufen. Alfred Jilg benötigte 1:22:53 Stunden und wurde Achter in der M 50, er war gleichzeitig schnellster TV Läufer. Ihm folgten Ralf Grunewald in 1:25:11 Stunden und Markus Rühling in 1:26:26 Stunden. Das Quartett machte Franz Bosch komplett, er erreichte das Stadion nach 1:37:58 Stunden.

Vor dem Start über 17,6 Kilometer, Franz, Markus, Alfred und Ralf
1.000 m 5. Katja Kraus 4:42 WU 10
9. Emily Schwarz 5:06 WU 10
7. Franziska Schenk 4:54 WU 12
2. Milena Klockmann 4:16 WU 16
1. Neo Sörgel 4:01 MU 10
3. Laurenz Maron 3:49 MU 12
4. Moritz Klockmann 4:08 MU 12
5. Valentin Brumm 4:18 MU 12
1. Tamino Brumm 3:39 MU 14
1. Elijah Muth 3:31 MU 16
2. Florian Schnellhammer 3:46 MU 16
5.000 m 1. Naima Muth 22:36 WU 14
2. Sarah Hildmann 24:35 M 20
3. Anne-Carin Maron 24:42 W 35
2. Ilona Hildmann 24:27 W 50
7. Martina Frantz 35:56 W 50
3. Benni Sörgel 26:28 MU 12
2. Devlin Forciniti 22:58 MU 14
3. Jacob Rühling 25:26 MU 18
6. Waldemar Schwarz 25:47 M 35
5. Joachim Bünger 24:25 M 55
10.000 m 2. Sophie Rühling 56:02 WU 18
3. Nicole Hobein 50:31 W 45
6. Katja Muth 56:16 W 45
9. Thorsten Krieglstein 48:06 M 40
13. Gregor Muth 56:16 M 45
13. Rainer Setzekorn 49:47 M 50
17.600 m 7. Ralf Grunewald 1:25:11 M 45
8. Alfred Jilg 1:22:53 M 50
10. Markus Rühling 1:26:26 M 50
11. Franz Bosch 1:37:58 M 55

Bilder:

https://www.flickr.com/photos/141344083@N08/albums/72157694298951720

Ergebnisliste:

2018.08.12 NHC Wehleiden