Hessische Meisterschaften U 16/20 in Darmstadt

Am 16.06. und am 17.06.2018 nahmen zwei Athletinnen des TV Hessisch Lichtenau an den Hessischen U 16/20 Meisterschaften im südhessischen Darmstadt teil. Tabea Rehbein und Vanessa Wyryma starteten beide über die 800 Meter.

Tabea Rehbein (U 20) musste sich in einem starken Starterfeld von 14 Teilnehmerinnen behaupten. Sie lief eine starke erste Runde und konnte gut im Feld mitlaufen. In der zweiten Runde konnte sie ihr Tempo halten und blieb ganz knapp über der magischen Grenze von 02:30 Minuten. Dabei belegte sie den 12. Platz in einer Zeit von 02:30,22 Minuten und konnte somit ihre Zeit von den letzten Wochen bestätigen.

Vanessa Wyryma (W 15), die Sonntag ihren 800 Meter Lauf hatte, musste sich ebenfalls in einem starken Starterinnenfeld durchsetzen. Es fanden insgesamt zwei Läufe statt, Vanessa startete im ersten. Bereits zu Beginn setzten die anderen Läuferinnen ein starkes Tempo an. Die erste Runde konnte Vanessa mit dem Feld mitlaufen und das Tempo halten. In der zweiten Runde ließen ihre Kräfte etwas nach und sie lief eine Zeit von 02:42,03 Minuten und belegte den 10. Platz.