Hessische Meisterschaften der Staffel in Bebra

Zur Hessischen Meisterschaft der Lang und Kurzstaffel trafen sich die Läufer aus dem ganzen Bundesland an Fronleichnam in Bebra. Wie in den letzten Jahren ging der TSV Niederlesungen und der TV Hessisch Lichtenau gemeinsam als Startgemeinschaft in die Rennen.

Schwarz Marie, Schwarz Anne, Rehbein Tabea

In der übermächtigen Konkurrenz der großen Leichtathletikvereine aus Südhessen konnte sich die Startgemeinschaft gut behaupten. In der Klasse WU 20 schaffte sogar das Team mit Startläuferin Tabea Rehbein, Mittelläuferin Marie Schwarz und als Schlussläuferin Anne Schwarz den zweiten Platz in 7:39,90 Minuten zu holen.

Schaake Mareike, Gautier Marie, Rühling Sophie

 

800 m 2. Rehbein Tabea 7:39,90 WU 20
Schwarz Marie
Schwarz Anne
6. Schaake Mareike 8:41,39 WU 20
Gautier Marie
Rühling Sophie
7. Peter Lilith WU 16
Winning Antonia
Klockmann Milena
7. Forciniti Devlin 8:09,02 MU 14
Kleinschmidt Max
Wagner Tom Daniel
6. Kaiser Jil WU 14
Schwarz Lena
Muth Naima

Bilder:

https://www.flickr.com/photos/141344083@N08/albums/72157667578384067