Siegesserie von Anita von Drach hält an

Zum 30. Volkslauf hat das Laufteam Wolfhagen eingeladen, 634 Läufer aus ganz Nordhessen sind der Einladung gefolgt, um in Wolfhagen, auf den landschaftlich schönen Strecken, an den Start zu gehen. Mit 34 Startern war der TV Hessisch Lichtenau mal wieder gut vertreten. Zum Hauptlauf am Samstag herrschte gutes Laufwetter, beim Orgalauf am Freitagabend regnete es hingegen die ganze Zeit.

Vor dem Start zum Orgalauf bei Nieselwetter

Bei den Bambini über 500 Meter war Amandine Euler die Schnellste, sie benötigte 2:09 Minuten und wurde in der WU 8 Dritte. Ebenfalls Dritter wurde Max Wunderlich in der MU 8, er benötigte 2:16 Minuten.

 

Auf der 1 Kilometer Wendestrecke konnte Vanessa Wyryma ihre gute Form unterstreichen, sie gewann ihre Klasse die WU 16 in 3:25 Minuten und war damit auch schnellste TV Starterin. In 4:01 Minuten holte Neo Sörgel in der MU10 den dritten Platz.

Lauftreffkinder

Ihre Siegesserie über 5 Kilometer setzte Anita von Drach fort, sie gewann die W 60 in 27:10 Minuten. In 24:04 Minuten holte Tabea Rehbein ebenfalls den Klassensieg in der WU 20. Über zweite Plätze freuten sich Geraldine Euler (W 20 / 25:35 Min.) und Anne-Carin Maron (W 35 / 24:49 Min.). Bereits am Vortag erreichte Joachim Bünger mit einer Zeit von 24:01 Minuten die schnellste TV Zeit.

 

Bei der 10 Kilometerdistanz nach Leckringhausen und zurück nach Wolfhagen platzierte sich Nicole Hobein in der W 45 auf Platz vier, sie benötigte 52:40 Minuten. Zehn Sekunden schneller war Jürgen Fischbach, in 52:30 Minuten wurde er schnellster Lichtenauer.

 

Für die 18,5 Kilometer benötigte Manuela Klockmann 1:36:28 Stunden und belegte damit in der W40 den zweiten Platz. Unter 1:30 Stunden blieb aus TV Sicht nur Alfred Jilg, er ist am Freitag trotz Regen mit 1:29:18 Stunden die schnellste Zeit gelaufen.

500 m 3. Amandine Euler 2:09 WU 8
13. Mia Wunderlich 2:33 WU 8
15. Lina Sörgel 2:46 MU 8
3. Max Wiegand 2:16 MU 8
1.000 m 8. Katja Kraus 4:33 WU 10
13. Emily Wunderlich 4:40 WU 10
18. Emilia Gippert 4:24 WU 12
25. Franziska Schenk 5:00 WU 12
8. Lara Sophie Imdahl 4:18 WU 14
1. Vanessa Wyryma 3:25 WU 16
3. Neo Sörgel 4:01 MU 10
6. Benni Sörgel 4:00 MU 12
7. Laurenz Maron 4:13 MU 12
10. Moritz Klockmann 4:18 MU 12
11. Nico Wiegand 4:23 MU 12
5.000 m 2. Sarah Hildmann 25:43 W 20 Orga
1. Ilona Hildmann 25:19 W 50 Orga
4. Jacob Rühling 25:57 MU 16 Orga
3. Joachim Bünger 24:01 M 55 Orga
1. Tabea Rehbein 24:04 WU 20
2. Geraldine Euler 25:35 W 20
2. Anne-Carin Maron 24:49 W 35
6. Birgit Wiegand 41:23 W 35
1. Anita von Drach 27:10 W 60
10.000 m 5. Katja Muth 58:29 W 45 Orga
7. Gregor Muth 58:30 M 45 Orga
2. Wolfram Schulze 53:10 M 65 Orga
4. Nicole Hobein 52:40 W 45
10. Jürgen Fischbach 52:30 M 50
21.500 m 3. Ralf Grunewald 1:36:50 M 45 Orga
2. Alfred Jilg 1:29:18 M 50 Orga
5. Markus Rühling 1:33:36 M 50 Orga
7. Jan Poppenhäger 1:45:25 M 50 Orga
2. Manuela Klockmann 1:36:28 W 40

Bilder:

https://www.flickr.com/photos/141344083@N08/albums/72157689872318870